Kaufverträge über Immobilien

Gestaltung und Vollzug von Kaufverträgen über Grundstücke und Wohnungseigentum setzen wir auf Grundlage langjähriger Erfahrung rasch um.

Erbschein

Zur Verfügung über den Nachlass und insbesondere über Grundbesitz und Bankkonten haben die Erben regelmäßig ihre Erbenstellung nachzuweisen. Sofern andere Nachweise nicht vorhanden sind, ist ein Erbschein zu beantragen.

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Durch eine Vorsorgevollmacht kann für Notsituationen, wie beispielsweise ein geistiges Gebrechen oder durch einen Unfall hervorgerufene Geschäftsunfähigkeit, dafür gesorgt werden, dass Angehörige sofort und ohne langwieriges Gerichtsverfahren zur Bestellung eines ggf. fremden Betreuers die rechtlichen Interessen des in Not Geratenen wahren können.

Die Patientenverfügung stellt sicher, dass der dort geäußerte Wille beachtet werden muss, wenn beispielsweise eine Entscheidung für oder gegen bestimmte medizinische Maßnahmen zu treffen ist und der Verfügende seinen Willen selbst nicht mehr kundtun kann.

Testament

Der Wille des (künftigen) Erblassers bezüglich seines Vermögens wird durch die verfassungsrechtlich gewährleistete Testierfreiheit geschützt. Damit der solchermaßgen geschützte Wille des Erblassers auch tatsächlich Geltung erlangen kann, ist eine juristisch korrekte Verwendung der erbrechtlichen Fachbegriffe in der Verfügung von Todes wegen vonnöten. Auf Grundlage unserer praxisbezogenen Erfahrung bieten wir eine solche rechtssichere Gestaltung des Testaments nach einem persönlichen Gespräch mit Erblasser.

Ehevertrag

Das deutsche Recht gewährleistet die Ehevertragsfreiheit. Ehegatten können also umfassende Regelungen zum Güterrecht, Ehegattenunterhalt, Versorgungsausgleich usw. vereinbaren und dadurch Vorkehrungen beispielsweise für den Fall der Scheidung treffen oder Immobilien- und Betriebsvermögen aus dem ehelichen Güterrecht herausnehmen.

Die Vorgaben der obersten Gerichte zur Inhalts- und Ausübungskontrolle sind bei der juristischen Gestaltung des Ehevertrages rechtssicher umzusetzen, um im Falle einer gerichtlichen Überprüfung eine vollständige oder teilweise Unwirksamkeit des Ehevertrages zu vermeiden. Insoweit sind die individuellen Lebens- und Vermögensverhältnisse der Ehegatten von entscheidender Bedeutung, für deren Aufarbeitung wir uns im persönlichen Gespräch die nötige Zeit nehmen.

Vereinbarung über Scheidungsfolgen

Im Falle von Trennung und Scheidung kann eine Trennungs- oder Scheidungsfolgenvereinbarung kostengünstiger und zeitsparender sein als eine streitige Auseinandersetzung vor Gericht. Wo dies gewünscht ist, gestalten wir umfassende und rechtssichere Regelungen unter Berücksichtigung der individuellen Umstände der Ehegatten.